GROSSER ERFOLG

Am Samsatg, 29. Juni 2019 nahm die Brass Band Wisen am erstmalig durchgeführten Blasmusikpreis teil.

In der Kategorie Brass Band B mit vier startenden Vereinen musste je ein Wettstück, ein Solostück und ein Marsch gespielt werden. Die Vorträge wurden von drei Experten bewertet und am Schluss rangiert.

Mit dem Wettstück "PACIFIC DREAMS", dem Marsch "FÜS. BAT. 23" und der "BEGLEITMUSIK" zum Solo von Fabian, erspielte sich die Band ein Total 87.00 Punkten und erreichte somit den hervorragenden 2. Rang.

BRASS BAND WISEN UNTER DER LEITUNG VON PETER BAUMANN

1. RANG SOLISTEN

Unser Euphonist Fabian Bloch erspielte sich mit dem Stück "CARNEVAL OF VENICE" im Solistenwettbewerb sogar den 1. Rang. 

Herzliche Gratulation

Jääähhhh !!!!!!!